Juliane Henschke

Unterrichtsfächer
Querflöte
Über diesen Lehrer

Juliane Henschke spielt seit ihrem 11. Lebensjahr Querflöte. Zunächst wurde sie von Thomas Nixdorf unterrichtet. Seit 2012 studiert sie Musik auf Lehramt an der Universität Kassel mit dem Hauptfach Querflöte bei Ulrich Pühn. Für zwei Semester hat sie in den USA an der University of Wisconsin Timothy Lane unterrichtet. Ihre Leidenschaft gilt der barocken Musik. Durch das Auslandsstudium schätzt sie aber auch moderne und kontemporäre Kompositionen. Im Studierendenorchester der Universität Kassel „in progress“ ist Juliane Henschke als Flötistin zu hören und manchmal auch als Dirigentin zu sehen. Beim Unterrichten ist ihr eine vertrauensvolle Beziehung wichtig: „Musik machen kann man nur in einem Umfeld lernen, in dem man sich wohl fühlt und sich traut Fehler zu riskieren“.

Rufen Sie an!