Antonia Lang

Unterrichtsfächer
Cello
Über diesen Lehrer

Antonia Lang erhielt ihren ersten prägenden Cellounterricht im Alter von 11 Jahren bei Gesine Bäumer-Lükewille. Mit ihrem damaligen Klaviertrio gewann sie bei Jugend musiziert einige erste Preise und war Stipendiatin des Landes Baden-Württemberg. Sie studierte von 2011-2015 Violoncello bei Wolfram Geiss in Kassel und gewann unter anderem weitere tiefgreifende Inspirationen durch die musikalische Arbeit mit Janne Saksala, Jan Pas, dem Trio Jean Paul, sowie Trio Op. 8.

Antonia Lang unterrichtet seit 2013 Violoncello in Kassel und Umgebung und pflegt eine vor allem durch Kammermusik geprägte Konzerttätigkeit. Cellounterricht bietet sie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Hierbei legt sie besonderen Wert auf die stark charakterbezogene Förderung der Schüler/innen, sowie die Beachtung persönlicher Vorlieben im Hinblick auf die Wahl der Musik, die Art des Lernens und vieles mehr. Improvisation gehört zum festen Bestandteil ihres Unterrichts und soll in erster Linie die eigene Ausdrucksweise stärken. Das Wohlfühlen mit dem Cello steht bei alledem stets im Vordergrund.

Rufen Sie an!